HMI Grundseminar mit WINCCflexible ® für SIMATIC Panels

Dauer

5 Tage

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Service, Montage und Wartung, die SIMATIC S7-Steuerungen mit HMI aufbauen, warten, Programme und Visualisierungen erstellen, ändern bzw. erweitern und in Betrieb nehmen.

Für diesen Kurs sind Grundkenntnisse in STEP7 Voraussetzung.

 

Beschreibung

Der Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Grundkenntnisse, um mit WinCC flexible spezifische Bedien- und Beobachtungsaufgaben zu projektieren.

Ihre erlernten theoretischen Kenntnisse vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem Anlagenmodell. Dieses besteht aus einem Automatisierungssystem S7-300, einem Touchpanel und einem Bandmodell mit Bearbeitungsstation. 

Der Praxisanteil ist größer als 75%!

Nach der Schulung können Sie mit WinCCflexible effektiv arbeiten und eigene Anwendungen projektieren.

 

Kursziele und Inhalt

  • Integration von Panel in bestehende SPS-Programme
  • Austausch von Panels und Anpassung von Bildern
  • Grafikerstellung und Zuweisung von Eingangsvariablen als Bit-, Byte- und Wortoperand
  • Visualisierung von Ausgangszuständen als Bit-, Byte- und Wortoperand
  • Darstellung von Analogwerten in Balken- und Zeigeranzeigen
  • Darstellung von Bewegungen als Bildzählfolge
  • Bildwechsel und Runtime Abschaltung am Panel
  • Variablenliste und Verbindungsdiagnose
  • Meldungsprojektierung
  • Eingabe von Analogwerten für Rezepturen
  • WINCC flexible und Panels als TIA-Komponente